Sprachen

Legrosbio

Import/Export von Obst und Gemüse

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen: Gemäß dem französischen Gesetz 92.1442 vom 31.12.1992 erhöht sich im Falle eines Zahlungsverzugs zum (oben genannten) Fälligkeitstermin der Rechnungsbetrag ohne Mahnung um einen Verzugszins in Höhe des Dreifachen des geltenden gesetzlichen Verzugszinssatzes (Artikel 121-II des Gesetzes 2012-387 vom 22. März 2012) sowie um eine Pauschalentschädigung für Beitreibungskosten in Höhe von 40 € (Verordnung Nr. 2012-1115 vom 2. Oktober 2012). 


Ohne MwSt. verkaufte Waren sind gemäß Artikel 262 ter I CGI steuerfrei. Alle unsere Waren werden aus unseren Lagern verkauft und – auch bei frachtfreier Lieferung – auf Risiko und Gefahr des Empfängers transportiert. Bei vorzeitiger Zahlung wird kein Skontoabzug gewährt. Für den Export gelten die COFREUROP-Bestimmungen. Gerichtsstand: Schiedsgericht STRASSBURG. Skonto wird nicht gewährt.

Französisch Englisch

Sprechen Sie uns an!

Sie haben einen besonderen Wunsch, benötigen einen neuen Service oder haben eine Anregung für uns? Wir sind ganz Ohr!